Landkarten

Landkarten nutzen ausschließlich das definierte Farbspektrum. Sie sind ausgesprochen schlicht und reduziert gestaltet: Keine Farbverläufe, Schatten oder dreidimensionalen Darstellungen. Beschriftungen und Legenden werden, soweit es geht, kurz und knapp gehalten.

Wasser wird im mittleren Blauton (R:201 G:217 B:227) und Landmasse im hellsten Grauton (R:235 G:235 B:235) dargestellt. Für Straßen und Siedlungsgebiete werden weitere Grautöne verwendet. Farben für Waldgebiete oder andere Grünflächen können aus den Grüntönen der Farbpalette ausgewählt werden.

Für die Erstellung der Karten wird der Dienst www.mapz.com verwendet, über den Vektordaten heruntergeladen werden können, die als Grundlage für die Erstellung der Karten dienen.